Zum Pressearchiv



Kubanische Tage gegen Homophobie und Transphobie

Kampagne gegen Homo- und Transphobie in Kuba

Havanna. In Kuba finden vom 4. bis 18. Mai zum elften Mal die "Kubanischen Tage gegen Homophobie und Transphobie" statt.
13.05.2018: amerika 21



General Edward Lansdale

TOP SECRET: Square Dance auf Kuba

Geheimpläne zur verdeckten biologischen Kriegsführung freigegeben.
12.05.2018: Telepolis




Delegierte der ELN

Regierung von Kolumbien und ELN verhandeln in Kuba

Havanna. Kolumbiens Regierung und die Guerilla-Organisation Nationale Befreiungsarmee (ELN) haben am Donnerstag ihre Gespräche wieder aufgenommen und setzen damit die fünfte Verhandlungsrunde fort.
11.05.2018: amerika 21



Blockade gegen Kuba

Amazon blockiert deutschen Kuba-Korrespondenten

Die US-Blockade gegen Kuba nimmt zuweilen absurde Formen an.
10.05.2018: Unsere Zeitung





Geburtstag von Karl Marx, dem 5. Mai, in Kubas Hauptstadt

Zeitung "Cuba Socialista" der Kommunistischen Partei Kubas im Web

Havanna. Das Theorieorgan von Kubas regierender Kommunistischer Partei (PCC), Cuba Socialista, geht online.
09.05.2018: amerika 21



kubanischer Außenminister Carlos Fernández de Cossío

Kuba lehnt Angriffe von Mike Pence vor der OAS ab

Der im kubanischen Außenministerium für die Vereinigten Staaten zuständige Generaldirektor Carlos Fernández de Cossío verurteilte die aggressive Rede gegen Kuba, Nicaragua und Venezuela des US-Vizepräsidenten Mike Pence vor der OAS, wurde gestern Abend im nationalen Fernsehen bekannt gegeben.
08.05.2018: Granma


UN-Generalsekretär gratuliert zur Wiederherstellung von Havanna

UN-Generalsekretär gratuliert zur Wiederherstellung von Havanna trotz der Blockade (+ Fotos)

"Ich war vor ungefähr zwanzig Jahren hier und ich konnte mir nicht vorstellen, dass es sogar unter den wirtschaftlichen Schwierigkeiten Kubas, die durch die Blockade entstanden, möglich wäre, diese Arbeit zu leisten", sagte Antonio Guterres.
08.05.2018: Granma


Kuba zeigt, dass Wirtschaftswachstum und Gleichheit nicht im Widerspruch zueinander stehen

In ihren Eröffnungsworten auf der 37. Sitzung der Wirtschaftskommission für Lateinamerika und die Karibik (ECLAC) bot die Exekutivsekretärin Alicia Bárcena im Kongresspalast von Havanna eine Synthese des Werdegangs Kubas parallel zu dem des Organismus.
08.05.2018: Granma

Markt in KUba

Kuba stärkt den Verbraucherschutz

Mit einem neuen Gesetz will Kubas Regierung die Rechte von Verbrauchern auf der Insel stärken.
07.05.2018: Cuba heute



kubanisches Wohnviertel

Vor welchen Herausforderungen stehen die kubanischen Wohnviertel?

In Pinar del Río und Artemisa begannen im Beisein des zweiten Sekretärs der Zentralkomitees der Partei José Ramón Machado Ventura die Provinzversammlungen zum IX. Kongress der CDR.
07.05.2018: Granma


Der lange Arm der USA

Über den Versuch, aus Kuba über das Internet in Deutschland ein Buch zu bestellen.
07.05.2018: junge Welt

Ein Marxist namens Che

Ernesto Guevara hat einen bedeutenden Beitrag zur revolutionären Theorie geleistet. Ein Großteil seines Werks ist hierzulande noch unbekannt.
04.05.2018: junge Welt

Cassinga am 4. Mai 1978

Solidarität gegen die Barbarei: Die Geschichte Kubas in Afrika

Heute ist der 40. Jahrestag des Massakers von Cassinga am 4. Mai 1978, bei dem hunderte von namibischen Flüchtlingen durch die südafrikanischen Rassisten ums Leben kamen und das heldenhafte kubanische Vorgehen eine größere Anzahl von Opfern verhinderte.
04.05.2018: Granma



Massaker von Cassinga

Was geschah in Cassinga?

Nachdem 40 Jahre seit den Ereignissen in Cassinga vergangen sind, darf sich die Welt nicht den Luxus erlauben, eines der schlimmsten vom Apartheid Regime in Afrika begangenen Völkermordverbrechen zu vergessen.
04.05.2018: Granma




Fidel und Raul Castro

Hommage an die Castros

Die Brüder Castro haben ihre Aufgaben gemeistert, auch wenn die konkreten Bedingungen sie oft von ihrer Ideallinie abgedrängt haben.
03.05.2018: amerika 21



Kartenzahlung

Einkaufen auf Kuba wird billiger – mit Kartenzahlungen

Für viele Kubaner wird der Einkauf im staatlichen Handelsnetz demnächst etwas billiger. Die rund 4,1 Millionen Girokartennutzer der Insel können mit einem Rabatt zwischen zwei und fünf Prozent beim bargeldlosen bezahlen rechnen.
03.05.2018: Cuba heute



FITCuba 2018

Kuba will dieses Jahr fünf Millionen Touristen empfangen

Havanna. Das sozialistische Kuba will in diesem Jahr erstmals einen neuen Besucherrekord von fünf Millionen Touristen erreichen.
03.05.2018: amerika 21



Carlos Bastidas Argüello an der Seite von Fidel Castro

Argüellos Tod in Kuba

Gedenken an ermordeten Journalisten: 1958 wurde der Ecuadorianer von einem Batista-Schergen erschossen.
03.05.2018: junge Welt



Kubas Präsident Díaz-Canel

Präsident Díaz-Canel sagt Korruption den Kampf an

Havanna. Kubas Ministerrat hat sich unlängst zu seiner ersten Sitzung seit der Wahl des neuen Präsidenten Miguel Díaz-Canel am 19. April getroffen.
03.05.2018: Cuba heute




Ulises Guilarte de Nacimiento

Ulises Guilarte de Nacimiento: Einheit, Engagement und Sieg

Ansprache des Cro. Ulises Guilarte de Nacimiento am Internationalen Tag der Arbeit, 1. Mai 2018 auf dem Platz der Revolution.
02.05.2018: Granma



Fahnenmeer auf Havannas Revolutionsplatz am 1. Mai 2018

Rekordbeteiligung beim 1. Mai in Kuba

Am gestrigen 1. Mai fanden im sozialistischen Kuba wieder landesweit massive Kundgebungen statt. Mehr als 900.000 Menschen waren allein in Havanna auf der Straße, rund 100.000 mehr als im Vorjahr.
02.05.2018: Cuba heute



Demonstration am 1. Mai 2018

Fiesta

Wie in Havanna nahmen überall im Land Tausende von Kubanern am Fest des Weltproletariats teil.
02.05.2018: Granma




Tag der Arbeiter in Kuba

Die Umarmung eines Volkes für seine Geschichte und seine Zukunft

Die gesamte Insel war am Dienstag von Demonstrationen erfüllt. Mit ihnen ratifizierte das Volk seine Unterstützung für das kubanische Projekt des Landes, das revolutionär und sozialistisch ist.
02.05.2018: Granma


Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse in Havanna

Fahnenmeer in Havanna

Nach Wahl des neuen Präsidenten: 1.-Mai-Demonstrationen in Kuba erinnern an historische Ereignisse.
02.05.2018: junge Welt




Tag der Arbeiter in Kuba

Über 20 Fotos vom Tag der Arbeiter in Kuba für die Geschichte

Einheit, Engagement und Sieg war die Losung, die Tausende von Kubanern zusammenbrachte, um diesen 1. Mai zu feiern. Der Tag war geprägt von Freude und Engagement für die Revolution.
02.05.2018: Granma



Marsch zum internationalen Tag der Arbeit in Oruro

Der 1. Mai, eine Referenz der Arbeiterklasse in der ganzen Welt

Während das Datum in einigen Ländern wie ein Fest begangen wird, verwandeln sich in anderen die Demonstrationszüge in regelrechte Schlachtfelder.
02.05.2018: Granma



1. Mai, Platz der Revolution

Arbeiter Kubas marschierten für ihren gemeinsamen Traum

Weil die Arbeit den Menschen erhebt, weil sie das gemeinsame Wohl wachsen lässt, unterstützte am 1. Mai ganz Kuba den kollektiven Traum.
02.05.2018: Granma



Kubas Präsident Díaz-Canel

Präsident Díaz-Canel sagt Korruption den Kampf an

Havanna. Kubas Ministerrat hat sich unlängst zu seiner ersten Sitzung seit der Wahl des neuen Präsidenten Miguel Díaz-Canel am 19. April getroffen.
01.05.2018: amerika 21




1. Mai in Havanna

1.Mai: Es gibt keine leuchtendere Kraft als die der Einheit

"(...) Der 1. Mai ist kraft seines Strebens, kraft seines Sieges seit dem 1. Januar ein vorherrschender und entscheidender Faktor im politischen Leben des Landes geworden, weil es die Arbeiterklasse war, die mit dem Generalstreik, den sie mit der Rebellenarmee auslöste, jenen Plänen den Gnadenstoß versetzte, dem Volk in letzter Minute den Sieg zu entreißen, wie es zuvor geschehen war."
30.04.2018: Granma



Prado y Malecón

Havannas kommende Luxushotels

Nach der Eröffnung des "Manzana Kempinski" im vergangenen Sommer wird Kubas Hauptstadt Havanna schon bald über drei weitere Hotels der 5-Sterne-Kategorie verfügen.
30.04.2018: Cuba heute


Direktorin der Panamerikanischen Gesundheitsorganisation Carissa Etienne

Gesundheitskongress für nachhaltige Entwicklung in Kuba

Havanna. Unter dem Motto "Universelle Gesundheit für nachhaltige Entwicklung" hat vom 23. bis 27. April im Kongresspalast von Havanna der 3. Internationale Kongress "Cuba-Salud" stattgefunden.
29.04.2018: amerika 21


Solarpark eröffnet

Chinas Regierung finanziert Kubas größten Solarpark

Unter Beisein des chinesischen Botschafters Chen Xi wurde am Freitag Kubas leistungsfähigster Solarpark feierlich eröffnet.
29.04.2018: Cuba heute



Brigada Médica

Danke, Kuba

Die über 407.000 Mediziner und Techniker des kubanischen Gesundheitssystems, die fast sechs Jahrzehnte lang internationale medizinische Zusammenarbeit geleistet haben, hat keine Widrigkeit daran gehindert, in die Welt hinauszugehen, um zu heilen, Gutes zu tun und bis zu den Bedürftigsten vorzudringen.
27.04.2018: Granma


Zigarren für Holzfäller: Fidels erste Sowjet-Reise und ihre spektakulären Stationen

Vor genau 55 Jahren hat der erste Besuch von Fidel Castro in der Sowjetunion begonnen. Die Gastfreundschaft sowjetischer Menschen beeindruckte den kubanischen Revolutionsführer. Dieser wollte nicht am Protokoll festhalten und suchte immer wieder Einblicke ins alltägliche Leben.
27.04.2018: Sputnik

Impressionen aus Havanna

Eine Woche nach den Wahlen kehrt in Kuba wieder Ruhe ein. Eine Kurzreportage.
27.04.2018: junge Welt

Warum marschieren wir? #PorCuba

An diesem 1. Mai werden wir eine massive, bunte, begeisterte und bewusste Demonstration anführen, die der Welt die Einheit und das Engagement unserer Arbeiter gegenüber der neuen Regierungsführung, gegenüber Raúl und der Partei deutlich macht.
24.04.2018: Granma

Berlin - Protestkundgebung

Solidarität mit Kuba

Berlin. Zu einer Kundgebung gegen die Wirtschafts-, Finanz- und Handelsblockade der Vereinigten Staaten gegen das sozialistische Kuba versammelten sich am Sonnabend mittag in Berlin Vertreter von Solidaritätsgruppen sowie der DKP.
23.04.2018: junge Welt



Raúl Castro Ruz

Die Kommunistische Partei wird den neuen Präsidenten entschlossen unterstützen

Rede von Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, anlässlich des Abschlusses der konstituierenden Sitzung der IX. Legislaturperiode der Nationalversammlung der Volksmacht im Kongresspalast am 19. April 2018, "60. Jahr der Revolution".
23.04.2018: Granma



Artemisa bekommt Autobahnanschluss

Artemisa bekommt Autobahnanschluss

Wer in die kubanische Stadt Artemisa fahren will, erreicht diese über die Autobahn von Havanna ausgehend nur über einen 15 Kilometer langen Umweg. Das soll sich bald ändern.
23.04.2018: Cuba heute


Wahlrecht für Anfänger

Schweigen in Berlin, Pöbeleien in Washington: Reaktionen auf den neuen kubanischen Präsidenten.
21.04.2018: junge Welt

Gracias por todo y buena suerte – Zur Präsidentschaftswahl in Kuba

Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) gratuliert dem kubanischen Volk zur Wahl von Miguel Díaz-Canel zum Präsidenten der Republik Kuba.
20.04.2018: DKP news

Miguel Díaz-Canel Bermúdez

Ich übernehme die Verantwortung in der Überzeugung, dass alle Revolutionäre treu zum beispielhaften Erbe Fidels und Raúls stehen

Rede des Compañero Miguel Díaz-Canel Bermúdez, Präsident des Staats- und des Ministerrats bei der konstituierenden Sitzung der IX. Legislaturperiode.
20.04.2018: Granma




Diaz Canel und Raúl Castro

Generationenwechsel im sozialistischen Kuba

Bisheriger Vizepräsident Miguel Díaz-Canel tritt die Nachfolge von Fidel Castro und Raúl Castro an. Hoher Frauenanteil im Staatsrat.
20.04.2018: amerika 21


Staatspräsident Miguel Diaz Canel und Parteichef Raúl Castro

Revolution reloaded

Generationswechsel in Havanna: Miguel Díaz Canel ist neuer Präsident Kubas. Viele Frauen in der Staatsführung.
20.04.2018: junge Welt


Kubas Regierung wird bunter und weiblicher

Havanna. Die kubanische Nationalversammlung hat auf ihrer konstituierenden Sitzung am Donnerstag einen neuen Staatsrat gewählt, das höchste Exekutivorgan des Landes.
20.04.2018: Cuba heute

Stein im Schuh

Regierungswechsel in Kuba.
20.04.2018: junge Welt

Kubas Regierung ohne Castro

Ein von USA und EU erhoffter Systemwechsel bleibt aus. Staats- und Regierungschef wird Miguel-Díaz-Canel: "Die Kubanische Revolution bleibt olivgrün".
20.04.2018: Telepolis

Miguel Diaz Canel und Raúl Castro

Führer der Welt beglückwünschen Díaz-Canel zu seiner Wahl als Präsident Kubas

Führer der Welt, politische Persönlichkeiten und Organisationen verschiedener Länder beglückwünschten Compañero Miguel Díaz-Canel nach seiner Wahl zum Präsidenten des Staats- und des Ministerrats.
19.04.2018: Granma


Die DKP sichert ihre kommunistische Solidarität und politische Unterstützung für die neue kubanische Regierung

DKP

Lieber Genosse Raúl Castro, lieber Genosse Miguel Díaz-Canel, wir möchten Euch im Namen der Mitglieder und Freundinnen und Freunde der Deutschen Kommunistischen Partei und ihres Parteivorstands unsere Freude und Genugtuung darüber ausdrücken, dass sich der Wechsel an der Staatsspitze des revolutionären Kuba in genau der Ruhe und Gelassenheit vollzieht, wie sich auch die Revolution selbst in den sechs Jahrzehnten seit ihrem Triumph immer wieder gegen alle denkbaren Widerstände – seien sie politischer, militärischer oder naturgewaltiger Art – verteidigt hat.
19.04.2018: Unsere Zeit


Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Pressemitteilung der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba zur zur Wahl von Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez zum Präsidenten der Republik Kuba:

Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez heute wurde zum Präsidenten der Republik Kuba gewählt.
19.04.2018: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba


Miguel Díaz-Canel

Kubas neuer Präsident – wer ist Miguel Díaz-Canel?

Miguel Díaz-Canel heißt der neue Chef des kubanischen Staats- und Ministerrats. Der 58-jährige wurde auf der heutigen Versammlung des kubanischen Parlaments mit 603 von 604 Stimmen fast einstimmig zum Nachfolger Raúl Castros gewählt.
19.04.2018: Cuba heute


Díaz Canel und Parteichef Raúl Castro

Präsident Miguel Díaz-Canel, wir gratulieren!

Die Entscheidung für den neuen Staatschef hat sich in einer Atmosphäre der absoluten Ruhe und Gelassenheit vollzogen.
19.04.2018: Vereinigung Schweiz-Cuba



Díaz Canel und Parteichef Raúl Castro

Präsident Miguel Díaz-Canel, wir gratulieren!

Die Entscheidung für den neuen Staatschef hat sich in einer Atmosphäre der absoluten Ruhe und Gelassenheit vollzogen.
19.04.2018: Vereinigung Schweiz-Cuba



Díaz Canel und Parteichef Raúl Castro

Miguel Díaz Canel ist neuer Präsident der Republik Kuba

In den vergangenen beiden Tagen hat das nationale Parlament Kubas (Asamblea Nacional) seine konstituierende Sitzung abgehalten sowie den Staatsrat, den Ministerrat und den Vorsitzenden des Staats- und Ministerrats gewählt.
19.04.2018: Cuba Sí



Mario Díaz-Canel Bermúdez

Live Ticker: Die Kontinuität der Revolution mit einem neuen Staatsrat in Kuba

"Jenen die aus Dummheit oder Arglist an unsere Entschlossenheit zweifeln, müssen wir sagen, dass die Revolution jetzt und in Zukunft weitergeht. Die Welt hat die irrige Botschaft erhalten, dass die Revolution mit ihren Guerilleros zu Ende sei."
19.04.2018: Granma


Mario Díaz-Canel Bermúdez

Bilder, die den politischen Weg von Miguel Díaz-Canel, Präsident des Staats- und des Ministerrats, zeigen

Granma öffnet an diesem Donnerstag, dem 19. April, sein Fotoarchiv, um einige Momente zu zeigen, die von unseren Fotoreportern eingefangen wurden und die die aktive politische Karriere von Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez widerspiegeln.
19.04.2018: Granma


Mario Díaz-Canel Bermúdez

Ende der Ära Castro in Kuba zeichnet sich ab, Wechsel an Staatsspitze

Nationalversammlung wählt heute Nachfolger von Staats- und Regierungschef Raúl Castro. Historische Generation tritt allmählich von politischer Bühne ab.
19.04.2018: Granma


Erklärung des kubanischen Außenministeriums

Kuba ist ein sicheres, stabiles und gesundes Land

Erklärung des kubanischen Außenministeriums.
19.04.2018: Granma




Konstituierende Sitzung der Nationalversammlung

Live Ticker: Konstituierende Sitzung der Nationalversammlung

Der Staatsrat der Republik Kuba hat beschlossen, an diesem 18. April im Kongresscenter von Havanna die Konstituierende Sitzung der IX. Legislativperiode der Nationalversammlung der Volksmacht zu beginnen. Folgen Sie unserer live Berichterstattung auch über unsere offiziellen Accounts auf Facebook und Twitter.
18.04.2018: Granma


Miguel Mario Díaz-Canel Bermídez

Miguel Mario Díaz-Canel Bermídez als Kandidat für Amt des Präsidenten des kubanischen Staatsrats nominiert

Die Wahlkommission hob die Verdienste des Compañero Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez hervor.
18.04.2018: Granma


Kuba

Díaz-Canel wird Präsident Kubas

Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez kandidiert für das Amt des Präsidenten Kubas.
18.04.2018: Red Globe




Esteban Lazo

Esteban Lazo als Präsident der Nationalversammlung wiedergewählt

Lazo wurde mit den Stimmen aller Abgeordneten erneut zum Präsidenten des Parlaments gewählt.
18.04.2018: Granma


Stabwechsel in Havanna

Kubas Parlament entscheidet über den künftigen Staatschef. Vizepräsident und Außenminister gelten als Favoriten.
18.04.2018: junge Welt

Abschied von Raúl

Kubas scheidender Präsident hat in zwölf Jahren an der Spitze Kubas viel erreicht.
18.04.2018: junge Welt

konstituierende Sitzung der Nationalversammlung

Heute beginnt die konstituierende Sitzung der Nationalversammlung

Um neun Uhr beginnt heute im Kongresspalast von Havanna die konstituierende Sitzung der IX. Legislatur der Nationalversammlung der Volksmacht.
18.04.2018: Granma


Schutzimpfung

Kuba ist Sitz der Weltweiten Woche der Schutzimpfung in den Amerikas

Die Größte der Antillen ist zum ersten Mal Sitz der Woche der Schutzimpfung in den Amerikas, die jedes Jahr in einem anderen Land stattfindet.
18.04.2018: Granma




Revolution der einfachen Menschen

Die Revolution der einfachen Menschen zählt weiterhin auf sie

Bei der gestrigen Würdigung der politischen Organisation 57 Jahre nach ihrer Gründung erhielten in der Hauptstadt 83 Kader und Arbeiter Anerkennungen.
18.04.2018: Granma



Raúl Castro hat einen sanften Übergang erreicht

Der kubanische Sozialwissenschaftler Juan Valdés Paz über den Generationswechsel an der Spitze und die wirtschaftlichen Herausforderungen.
18.04.2018: Neues Deutschland

Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Pressemitteilung der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba zur bevorstehenden Neuwahl des kubanischen Staatspräsidenten

Am kommenden 19. April werden die Abgeordneten der kubanischen Nationalversammlung einen neuen Präsidenten wählen.
17.04.2018: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba


Martina Lennartz stellt ihre Werke im "Da Vinci" aus

Sozialistische Schwesternhilfe

VERNISSAGE Martina Lennartz stellt ihre Werke im "Da Vinci" aus / Drei Bilder für kubanisches Krankenhaus versteigert.
17.04.2018: Gießener Anzeiger



Martina Lennartz stellt ihre Werke im "Da Vinci" aus

Cuba no está sola- Cuba ist nicht allein

Die Vernissage am 13.4.2018 im Bistro "Da Vinci" in der Gießener Innenstadt war ein voller Erfolg.
17.04.2018: Gießener Zeitung



Asembla Nacional de Poder Popular

Historischer Führungswechsel wird vorgezogen

Die kubanische Nationalversammlung wird sich bereits diesen Mittwoch zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammenfinden.
16.04.2018: Cuba heute




Nationalversammlung Kubas

Beginn konstituierender Sitzung der Nationalversammlung auf 18. April vorverlegt

Diese Entscheidung wurde getroffen, um die Entwicklung der Schritte zu erleichtern, die eine Sitzung von solcher Bedeutung erfordert.
16.04.2018: Granma



Beteiligung Kubas am Amerikagipfel

Fünfzehn Fragen: Was geschah mit Kuba in Peru?

Die Anprangerungen der Einmischungen und der von der OAS und den Vereinigten Staaten produzierten Verwicklungen erreichten ihren Höhepunkt in den Tagen, als die offiziellen Veranstaltungen stattfanden - Über 28.000 Twitter Nutzer teilten ihre Botschaften über den Event mit, viele davon solidarisch mit Kuba.
16.04.2018: Granma


Bruno Rodríguez Parrilla

Kuba will keine Konfrontation, wird aber keinen Millimeter von seinen Prinzipien abweichen

Rede von Bruno Rodríguez Parrilla, Minister für Auswärtige Beziehungen der Republik Kuba, in der Plenarsitzung des VIII. Amerikagipfels in Lima, Peru, am 14. April 2018, "60. Jahr der Revolution".
16.04.2018: Granma

Korruption als Vorwand

In Peru ist am Wochenende der 8. Amerikagipfel zu Ende gegangen. Progressive Regierungen sollten isoliert werden.
16.04.2018: junge Welt

Wir werden nicht von unserem Vorhaben abgehen, den Sozialismus aufzubauen

Antwort des kubanischen Außenministers Bruno Rodríguez Parrilla an den Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten, Mike Pence, beim 8. Amerikagipfel am 14. April 2018 in Lima, Peru.
16.04.2018: Granma

alternativer Gipfel in Lima

Kuba: "Wir lassen uns nicht von den USA erpressen"

Lima. Nach den scharfen Angriffen von US-Vizepräsident Mike Pence beim 8. Amerika-Gipfel in der peruanischen Hauptstadt Lima hat Kubas Außenminister Bruno Rodríguez Stellung bezogen.
16.04.2018: amerika 21


Amerika-Gipfel in Peru

Amerika-Gipfel in Peru beschließt Kampf gegen Korruption

Lima. Am Freitag und Samstag hat der 8. Amerika-Gipfel in der peruanischen Hauptstadt stattgefunden.
16.04.2018: amerika 21



Anttimperialistische Demo

Abfuhr für Almagro

Amerikagipfel in Lima: Eklat bei »Jugendforum«. Tausende beteiligen sich an antiimperialistischer Demonstration.
14.04.2018: junge Welt



Kunstausstellung "Paco entre Nosotros"

Kunstausstellung "Paco entre Nosotros" – Paco unter uns

Am 15.12.2017 wurden wir zu der Ausstellung "Paco entre Nosotros" eingeladen. Der Spanier Paco Bernal Gil war Maler mit Down Syndrom.
12.04.2018: Berichte aus Havanna



kubanische Delegation

Die Stimme der Völker lässt die OAS verstummen

Die Organisatoren waren gezwungen, sich in einen privaten Raum zurückzuziehen, während im Hauptauditorium eine Plattform improvisiert wurde, damit sich die wahren Vertreter der indigenen Völker, der Afrikanischstämmigen und Kämpfer für soziale Rechte in der Region frei äußern konnten.
13.04.2018: Granma


Drei Brüder: Fidel, Raúl und Che

Stärkung des kubanischen Sozialismus

Am 19. April wird der Nachfolger Raúl Castros gewählt.
13.04.2018: Unsere Zeit


Ohne Trump und Maduro

Amerikagipfel in Lima findet ohne die Präsidenten der USA und Venezuelas statt.
13.04.2018: junge Welt

US-Blockade gegen Kuba: Postbank macht erneut mit und verstößt gegen EU-Verordnung

Die deutsche Postbank weigert sich, eine Überweisung auf das Konto einer kubanischen Zeitung auszuführen. Das Geld stammt von dem deutschen Verlag 8. Mai GmbH. Damit zeigt die Postbank nicht nur vorauseilenden Gehorsam, sondern verstößt gegen eine EU-Verordnung.
12.04.2018: RT deutsch

Forum der Jugendlichen der Amerikas

Programm von Yabts und OAS: eine neoliberale Spritze für die Jugendlichen der Amerikas

Das heutige Programm für das V. Forum der Jugendlichen der Amerikas beinhaltet eine Konferenz mit der US Agentur für Internationale Entwicklung (USAID), die in Kuba wegen ihrer Taktik der Einmischung und Subversion mit besonderem Fokus auf die Jugendlichen allseits bekannt ist.
12.04.2018: Granma


Demokratie

Wahlen als Beweis für Demokratie und Geschlossenheit Teil 2 – Die Nationalwahlen

Am 11. März hat Kuba gewählt und wir waren live dabei. 605 Kandidat_innen des Nationalparlaments und weitere 1265 Kandidat_innen der Provinzparlamente standen zur Wahl.
12.04.2018: Berichte aus Havanna


Forum der Zivilgesellschaft des VIII. Amerikagipfels

OAS scheitert mit Einberufung der Zivilgesellschaft des Kontinents

Das Forum der Zivilgesellschaft des VIII. Amerikagipfels, das von der OAS organisiert wurde, hat am zweiten Sitzungstag nur wenig Zulauf.
11.04.2018: Granma


Parallelforen des VIII. Amerikagipfels

Erklärung der kubanischen Delegierten an die Parallelforen des VIII. Amerikagipfels

Granma bietet Ihnen den gesamten Wortlaut der Erklärung der kubanischen Delegation zum Event, das in Peru stattfindet.
10.04.2018: Granma


Donald Trump

USA werfen das Handtuch: Donald Trump nimmt nicht am Amerikagipfel in Peru teil

Auch wenn das Gleichgewicht der Kräfte, auf das Trump in Lima treffen würde, sich stark von dem Block unterscheidet, auf den sein Vorgänger im Jahr 2015 in Panama traf, so konnte man doch eine gemeinsame Front gegen einige Themen nicht ausschließen, die auf der Tagesordnung des US-Regierungschefs standen.
10.04.2018: Granma


Völker Lateinamerikas und der Karibik

Lima ist ab heute Hauptstadt der Völker Lateinamerikas und der Karibik

An diesem Dienstag beginnt in der peruanischen Hauptstadt der Gipfel der Völker, ein alternativer Event zum VIII. Amerikagipfel.
10.04.2018: Granma




Matanzas erhält neues Dieselkraftwerk aus Deutschland

Matanzas erhält neues Dieselkraftwerk aus Deutschland

Die kubanische Provinz Matanzas verfügt seit kurzem über ein weiteres Kraftwerk zur Stromerzeugung.
10.04.2018: Cuba heute



Eine Gesellschaft erkennt man daran wie sie mit ihren schwächsten Mitgliedern umgeht

Ein spannender und zum Verständnis dieses Landes beitragender Aspekt dieses Projektes, ist nicht zuletzt das Kennenlernen verschiedener gesellschaftlicher Institutionen und Prozesse.
10.04.2018: Berichte aus Havanna

Kuba hat Gesicht und Stimme in Peru

Fast einhundert Delegierte geben seit Sonntag der kubanischen Gesellschaft in Peru Gesicht und Stimme, wo der VIII. Amerikagipfel und der Gipfel der Völker stattfinden werden.
09.04.2018: Granma

Amerika-Gipfel in Lima

Amerika-Gipfel findet am 13. und 14. April in Peru statt

Lima. Am kommenden Freitag und Samstag findet der 8. Amerika-Gipfel unter dem Motto "Demokratische Regierungsführung gegen Korruption" in Lima statt.
09.04.2018: amerika 21



Demokratie

Wahlen als Beweis für Demokratie und Geschlossenheit Teil 1 – Die Kommunalwahlen

"Das Wahlsystem Kubas ist einzigartig auf der Welt"
08.04.2018: Berichte aus Havanna



Granma International

Deutsche Postbank befolgt freiwillig US-Blockade gegen Kuba

Köln/Frankfurt. Die Deutsche Postbank, eine hundertprozentige Tochter der Deutschen Bank AG, verweigert eine Überweisung auf das Konto der kubanischen Zeitung Granma Internaciona.
08.04.2018: amerika 21



Granma International

Die Bank und die Blockade

Die Verlag 8. Mai GmbH unterstützt den kubanischen Sozialismus, die Postbank nicht. Eine Überweisung zur Insel stoppt das Geldinstitut – und verstößt damit gegen EU-Recht.
07.04.2018: junge welt



Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Pressemitteilung der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Wie die Tageszeitung Junge Welt in Ihrer Ausgabe vom 7./8. April 2018 berichtet, hat die Postbank, bei der ihr herausgebender Verlag 8. Mai ein Konto führt, sich geweigert, eine Überweisung auf das Konto der kubanischen Zeitung Granma Internacional durchzuführen.
06.04.2018: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba


junge Welt: Postbank verweigert Zahlungen von Verlag 8. Mai GmbH an kubanischen Kooperationspartner Granma International

Berlin (ots) - Die Postbank, eine hundertprozentige Tochter der Deutschen Bank, hat am 28. März eine Überweisung in Höhe von 9.675,21 Euro der Verlag 8. Mai GmbH aus Berlin an deren kubanischen Kooperationspartner Granma Internacional zurückgewiesen.
06.04.2018: junge Welt

Netzwerk Cuba

Veranstaltung am 03.April 2018 in der Außenstelle der kubanischen Botschaft in Bonn über den US Militärstützpunkt in der Bucht von Guantanamo

Unter dem Motto ‚Guantanamo schließen und Rückgabe an Kuba’ veranstaltete die FG BRD-Kuba, Regionalgruppe Bonn, eine Diskussion zu der schon seit 115 Jahren anhaltenden, illegalen Besatzung des Gebiets der Bucht von Guantanamo durch die USA.
06.04.2017: Netzwerk Cuba

Digital in der Sierra

Kuba treibt Netzausbau für Mobilfunk und Web voran. Jetzt sind auch die ersten Orte in der »Wiege der Revolution« angeschlossen.
05.04.2018: junge Welt

Kubas erster staatlichen Onlineshop

Kuba startet diesen Sommer staatlichen Onlinehandel in CUP

Die staatliche Handelskette "TRD Caribe" will auf Kuba diesen Sommer das Zeitalter des Onlinehandels einläuten.
04.04.2018: Cuba heute




Internationaler Kongress der Jugendforscher in Havanna

Jugendorganisationen in Kuba feiern

Havanna. Am heutigen 4. April begeht die Union Junger Kommunisten Kubas (UJC) den 56. Jahrestag ihrer Gründung.
04.04.2018: amerika 21




Unidad

Die Verpflichtung Kuba gegenüber gibt uns Kraft

Der Dachverband der kubanischen Gewerkschaften und die einzelnen Gewerkschaftsverbände rufen unser Volk dazu auf, sich massiv an den Feierlichkeiten zum 1. Mai zu beteiligen, der unter dem Motto Einheit, Verpflichtung und Sieg steht.
02.04.2018: Granma


Fidel Castro. Wie ich ihn erlebte

Ein lesenswertes Geschichtsbuch

Jorge Ricardo Masettis Reportage aus der Sierra Maestra gehört heute zu den Klassikern der der politischen Literatur in Lateinamerika.
02.04.2018: Cuba Sí




Netzwerk Cuba

Wie aus Kuba ein Biopharma-Gigant wurde

Die vollständig staatseigene biopharmazeutische Industrie Kubas war bemerkenswert erfolgreich und kann als Modell für andere Nationen dienen.
01.04.2017: Netzwerk Cuba