Kuba Themenschwerpunkte


Reform der Verfassung der Republik Kuba 2018/2019

Beiträge zur Reform der kubanischen Verfassung





Constitución de la República de Cuba
Proyecto de Constitución
de la República de Cuba

(Entwurf Januar 2019)

Miguel Diaz-Canel, Raul Castro und Esteban Lazo Hernandez

Neue Verfassung in Kuba ist in Kraft getreten

Havanna. Vor wenigen Tagen ist Kubas neue Verfassung durch die Nationalversammlung des Landes offiziell proklamiert worden.
15.04.2019: amerika 21




Kubas neue Verfassung offiziell proklamiert

Neue Verfassung tritt in stürmischen Zeiten in Kraft

Mit einer feierlichen Zeremonie im Rahmen einer Sondersitzung des Parlaments wurde diesen Mittwoch Kubas neue Verfassung offiziell proklamiert.
12.04.2019: Cuba heute

Die Verfassung, die wir heute proklamieren, garantiert die Kontinuität der Revolution und die Unwiderruflichkeit unseres Sozialismus

Raúl Castro bei der Sitzung der Nationalversammlung Rede von Armeegeneral Raúl Castro Ruz, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, auf der Zweiten Außerordentlichen Sitzung der 9. Legislaturperiode der Nationalversammlung der Volksmacht anlässlich der Ausrufung der Verfassung der Republik, im Kongresspalast, am 10. April 2019, "61. Jahr der Revolution".
11.04.2019: Granma


Armeegeneral Raúl Castro bei der Sitzung der Nationalversammlung

Rede von Armeegeneral Raúl Castro, bei der Zweiten Außerordentlichen Sitzung der XI. Legislaturperiode der Nationalversammlung

Die neue Verfassung garantiert die Kontinuität der Revolution und die Unwiderruflichkeit des Sozialismus.
10.04.2019: Granma


Vorwärts zum Sozialismus!

Kubas Verfassung tritt in Kraft. Aufbau einer kommunistischen Gesellschaft als Staatsziel festgeschrieben.
10.04.2019: junge Welt

Karikatur Osval: Verfassung Kubas

Die neue Verfassung der Republik Kuba wird am 10. April proklamiert

Der Staatsrat verfügte bei seinem Treffen am Montag, den 25. März eine Außerordentliche Sitzung der Nationalversammlung der Volksmacht für Mittwoch, den 10. April im Kongresspalast, um dann die neue Verfassung der Republik Kuba zu verkünden, die am 24. Februar befürwortet worden war.
28.03.2019: Granma


Beratung von Abgeordneten des kubanischen Parlaments

Kubas neue Verfassung tritt am 10. April in Kraft

Wie die Parlamentspräsident Esteban Lázo Hernández vor wenigen Tagen bekannt gab, soll Kubas neue Verfassung am kommenden 10. April offiziell proklamiert werden.
14.03.2019: Cuba heute


Referendum am 24. Februar In Kuba

Wahlkommission in Kuba gibt Endergebnis des Referendums bekannt

Havanna. Kubas nationale Wahlkommission (CEN) hat am Donnerstag das amtliche Endergebnis des Verfasungsreferendums vom 24. Februar bekannt gegeben.
04.03.2019: amerika 21


Platz der Revolution

Kuba hat laut und deutlich Ja gesagt

86,85 % der Wähler, die am Sonntag, den 24. Februar ihren Stimmzettel in die Urnen geworfen hatten, sagten Ja zur neuen Verfassung und damit haben 6.816.169 Kubaner einem Projekt ihre Unterstützung gegeben, das auf den Sozialismus, die Respektierung der Rechte und die Inklusion setzt – oder um es kurz zu fassen, auf die vollständige Würde seiner Menschen.
01.03.2019: Granma


Öffentliche Auszählung der Stimmzettel

Große Mehrheit sagt "Ja" zur neuen Verfassung

Havanna. Kubas Bevölkerung hat die neue Verfassung des Landes mit großer Mehrheit bestätigt.
27.02.2019: Cuba heute



Netzwerk Cuba

Pressemitteilung des Vorstands des NETZWERK CUBA e.V.: Ein beispielloser demokratischer Prozess!

Am 24.2.2019 fand in Kuba ein Referendum über eine neue Verfassung statt, die am 2. Dezember 2018 von der Nationalversammlung als Entwurf angenommen worden war.
27.02.2019: Netzwerk Cuba


Constitucion de la Republica Cuba

Das "Ja" des kubanischen Volks ist ein Akt der Souveränität!

Die Deutsche Kommunistische Partei gratuliert dem kubanischen Volk, der kommunistischen Partei Kubas zur neuen Verfassung, die eine Verfassung des Humanismus, des Fortschritts der Menschheit, des Friedens und des Antiimperialismus ist.
27.02.2019: Unsere Zeit


#YoVotoSi

Ehe offen? Kubaner sagen "Ja" zu neuer Verfassung

Mit einer mit überwältigenden Mehrheit von 87 Prozent stimmte die kubanische Bevölkerung am Wochenende für eine neue Verfassung. Staatsorgane werten das Votum als Erfolg. Aus queerer Sicht schwankt die Bewertung zwischen Etappensieg und Rückschlag.
27.02.2019: blu

Sozialismus gefestigt

Große Mehrheit der Kubaner für neue Verfassung. Glückwünsche von Nicolás Maduro und Evo Morales.
27.02.2019: junge Welt

Kuba in neuer Verfassung

Hohe Zustimmung und sichtbare Diskrepanzen beim Referendum über Magna Charta.
26.02.2019: Neues Deutschland

Wahllokal in La Ceiba im Stadtteil Playa von Havanna

Große Mehrheit sagt "Ja" zur neuen Verfassung

Knapp drei Viertel der Wahlberechtigten stimmen für neue Verfassung, Beteiligung bei 84,4 Prozent. Díaz-Canel: Abstimmung zugleich ein Votum für Venezuela.
25.02.2019: amerika 21


Neue Verfassung für Kuba

Nach Referendum zeichnet sich bei Auszählung der Stimmen große Unterstützung für Grundgesetz ab. Kampagne der Gegner läuft ins Leere.
26.02.2019: junge Welt

Pressekonferenz der Nationalen Wahlkommission

Kuba sagte JA zur neuen Verfassung

Auf einer Pressekonferenz bestätigte Alina Balseiro Gutiérrez, Präsidentin der Nationalen Wahlkommission, dass die neue Verfassung nach vorläufigen Angaben mit 86,85 Prozent der Stimmen angenommen wurde.
26.02.2019: Granma



Verfassungsreferendum in Kuba

Referendum auf Kuba: 87 Prozent stimmen für neue Verfassung

Vor wenigen Minuten gab Kubas nationale Wahlkommission (CEN) das Ergebnis des gestrigen Verfassungsreferendums bekannt: Demnach stimmten 86,85 Prozent der Wähler mit "Ja" zur neuen Verfassung, womit diese mit großer Mehrheit an der Urne angenommen wurde.
25.02.2019: Cuba heute


Raul Castro - Verfassungsreferendumg

Ein 24. Februar der Kontinuität, Bestätigung und Einheit

Bis um fünf Uhr Nachmittag des gestrigen Sonntags hatten 7.524.318 Personen ihre Stimme abgegeben.
25.02.2019: Granma




Kubaner stimmten über die Verfassung ab

Kubaner stimmten über die Verfassung ab

Am 24. Februar, 124 Jahre nach der Wiederaufnahme des Kampfes um die Unabhängigkeit der Nation, waren die Kubaner die Protagonisten eines erfolgreichen Tages, an dem sie mit völliger Transparenz und unter Einhaltung des Gesetzes für die Gestaltung einer besseren Zukunft und die Stärkung der Einheit um die Revolution über die neue Verfassung abstimmten.
25.02.2019: Granma


Constitucion de la Republica Cuba

Millionen Kubaner entscheiden über neue Verfassung

Gespräch mit Abel Prieto über Kubas neue Verfassung, die Idee des Kommunismus und den Einfluss von Promis und sozialen Netzwerken.
24.02.2019: Red Globe





Abel Prieto

»Enormes Vertrauen in die Zukunft«

Gespräch mit Abel Prieto über Kubas neue Verfassung, die Idee des Kommunismus und den Einfluss von Promis und sozialen Netzwerken.
23.02.2019: junge Welt


Abstimmung kubanischer Diplomaten in Argentinien

Kuba ist bereit für das Verfassungsreferendum

Havanna. Mehr als 24.000 Wahllokale haben sich am vergangenen Sonntag auf Kuba am Probelauf für das Verfassungsreferendum am 24. Februar beteiligt.
22.02.2019: Cuba heute



Kubas Bevölkerung hat das letzte Wort

Hans Modrow über das Verfassungsreferendum am Sonntag und die notwendige Solidarität mit der Karibikinsel.
20.02.2019: Neues Deutschland

Abstimmungszettel f&uumlr das Verfassungsreferendum in Kuba

Wahlkommission: Kuba bereit für Verfassungsreferendum

Havanna. Mehr als 24.000 Wahllokale haben sich am vergangenen Sonntag auf Kuba am Probelauf für das Verfassungsreferendum am 24. Februar beteiligt.
20.02.2019: amerika 21





Probedurchlauf zum Verfassungsreferendum

"Wenn heute das Referendum wäre, würde sein Erfolg garantiert sein"

Um 7:00 Uhr am Sonntag öffneten über 24.000 Wahllokale des Landes, um vor dem Referendum Über die Verfassung, das am 24. Februar stattfinden wird, eine Übung durchzuführen, um alles für die Abstimmung Erforderliche auszuwerten.
18.02.2019: Granma


Por la constitucion

Probedurchlauf: eine Übung, um jedes Detail des Referendums zu durchzugehen

Am 17. Februar wird der Probedurchlauf stattfinden, der es ermöglicht alle Mittel, Mechanismen und Wahlstrukturen zu erproben, um so zu garantieren, das alle Bedingungen für das Referendum zur Verfassung gegeben sind.
15.02.2019: Granma


Über die Verfassung Kubas diskutieren die Kubaner

Über die Verfassung Kubas diskutieren die Kubaner und sie sind es, die sie verabschieden

Der OAS Generalsekretär organisierte gemäß dem von den USA geschriebenen Drehbuch ein neues Spektakel gegen Kuba, das er als Konferenz bezeichnete.
13.02.2019: Granma




Kuba

Verfassung des Volkes für das Volk

In der neuen Magna Carta sind die rechtlichen Grundlagen für die Entwicklung des Landes und die Essenz von Fidels Konzept von Revolution.
11.02.2019: Granma





die Gesellschaft, die wir aufbauen

Meine Gründe dafür zu stimmen

Als Magna Carta legt die Verfassung die fundamentalen Prinzipien fest, die die Gesellschaft, die wir aufbauen bestimmen werden.
04.02.2019: Granma




Abstimmungszettel für das Verfassungsreferendum in Kuba

Wahlkommission in Kuba gibt Details zum Verfassungsreferendum bekannt

Havanna. Vor dem Verfassungsreferendum auf Kuba hat die nationale Wahlkommission (Comisión Electoral Nacional, CEN) wichtige Details zum Ablauf des Votums bekannt gegeben.
02.02.2019: amerika 21




Text des Verfassungsentwurfs

Mit allen, zum Wohl aller

Joaquin Bernal informierte den Parteivorstand der DKP über die neue Verfassung Kubas.
01.02.2019: Unsere Zeit



Neue Verfassungung: der «Schirm» der die Zukunft der Insel schützt

Neue Verfassungung: der «Schirm» der die Zukunft der Insel schützt

Über 1.922.000 Exemplare des in Tabloid-Form gedruckten Textes der neuen Verfassung der Republik Kuba wurden von der Bevölkerung in den nur 23 Tagen erworben, seit das Postunternehmen Kubas mit der Auslieferung begonnen hatte.
31.01.2019: Granma



Millionen Kubaner beteiligen sich an Verfassungsreform – Homo-Ehe stark umstritten

Die Vorbereitungen für die Volksabstimmung über die neue Verfassung in Kuba laufen auf Hochtouren. Nach einem monatelangen Diskussionsprozess in der Bevölkerung liegt das Ergebnis nun in Händen der acht Millionen Stimmberechtigten. Sie haben das letzte Wort.
28.01.2019: RT deutsch

Teilnahme der Arbeiter

Die spannende Mission weiter unser eigenes Sozialismusmodell zu entwickeln

Kuba erlebt eine Zeit großer Erwartungen, wenn am 24. Februar in einem Referendum über die neue Verfassung abgestimmt wird.
25.01.2019: Granma


Diese kubanische Realität macht den Feinden der Revolution schwer zu schaffen

Die ewig Unzufriedenen

Es ist ihnen lästig, im Fernsehen und in der Presse die Kubaner aller Altersgruppen zu sehen, wie sie Argumente vorbringen, um zu erklären, warum sie am 24. Februar bei dem Referendum mit Ja für die neue Verfassung stimmen.
25.01.2019: Granma




Neue Magna Charta weckt großes Interesse

Bis letzten Freitag waren 1.531.149 Exemplare der neuen Verfassung der Republik Kuba verkauft worden, ein Zeichen des großen Interesses, das der Text in dem Volk hervorruft, das am kommenden 24. Februar in Ausübung seiner Souveränität in einem Referendum über seine Zustimmung entscheiden wird.
21.01.2019: Granma

Festival der Demokratie – Die Verfassungsänderung in Kuba

Wir, die aktuelle Gruppe des Proyecto Tamara Bunke, sind seit September 2018 für etwa ein halbes Jahr in Kuba.
21.01.2019: Berichte aus Havanna

Die neue Verfassung

Eine kleine Revolution innerhalb der Revolution

Das Projekt Verfassungsdiskussion in Kuba.
15.01.2019: Cuba Libre




Neuer Verfassungstext

Neuer Verfassungstext in Kuba veröffentlicht

In Kuba ist jetzt die endgültige Version der neuen Verfassung publiziert worden, über die am 24. Februar in einem Referendum abgestimmt wird.
09.01.2019: amerika 21



in Tabloidformat gedruckte Verfassung der Republik Kuba

Die Verfassung durchläuft das Land

Die Verteilung und der Verkauf der in Tabloidformat gedruckten Verfassung der Republik Kuba begann am Montag in allen Stadtteilen Havannas und wird heute in den anderen Territorien des Landes fortgesetzt.
08.01.2019: Granma



Kubas neue Verfassung

Kuba veröffentlicht finalen Text der neuen Verfassung (+ PDF)

Am gestrigen Samstag wurde auf Kuba die endgültige Fassung der neuen Verfassung publiziert, über die am 24. Februar in einem Referendum abgestimmt werden soll.
06.01.2019: Cuba heute


Ideologische Klarheit

Kubas Bürger können im Februar über neue Verfassung abstimmen. Darin wird als Ziel die Kommunistische Gesellschaft definiert.
29.12.2018: junge Welt

Parlament in Kuba

Kubas Nationalversammlung beschließt neue Verfassung

Textentwurf verabschiedet. Diskussion um "Ehe für alle" wird von Verfassungsreform entkoppelt. Verweis auf Kommunismus kehrt in Text zurück.
24.12.2018: amerika 21


Kein Aus für »Ehe für alle«

Verfassungsdiskussion in Kuba: Aufregung um Falschmeldung auf Twitter.
21.12.2018: junge Welt

Nationalversammlung der Volksmacht (ANPP)

Abgeordnete studieren heute den aus Volksbefragung abgeleiteten Verfassungstext

Am kommenden Freitag wird während der zweiten ordentlichen Sitzung der Nationalversammlung der Volksmacht (ANPP) in ihrer IX. Legislaturperiode der Verfassungsentwurf präsentiert, welcher sich aus dem Konsultationsprozess der Bevölkerung ergibt, der Kuba vom 13. August bis 15. November mobilisierte.
20.12.2018: Granma


Mariela Castro Espín

"Es gibt keinen Rückschritt": Mariela Castro Espín verteidigt Kubas Verfassungsreform und Ehe für alle

Nach massiven Protesten gegen eine Verfassungsänderung zugunsten gleichgeschlechtlicher Ehen in Kuba macht die Nationalversammlung Zugeständnisse. Internationale Medien sehen in dem Schritt die Abkehr der Regierung von der Unterstützung der Ehe für alle. Doch Kubas LGBTIQ*-Ikone Mariela Castro Espín widerspricht dieser Lesart.
19.12.2018: blue

Referendum über »Ehe für alle« auf Kuba

Kubas neue Verfassung wird Weg zur gleichgeschlechtlichen Ehe doch nicht ebnen.
19.12.2018: Neues Deutschland

ZK der Kommunistischen Partei Kubas

ZK der Kommunistischen Partei Kubas diskutiert Verfassungsentwurf

Havanna. Unter Leitung von Generalsekretär Raúl Castro hat das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Kubas (PCC) vergangene Woche die Ergebnisse der Volksaussprache zum Verfassungsentwurf ausgewertet und beschlossen.
18.12.2018: Cuba heute

Direkte Demokratie in Aktion: Millionen Kubaner beteiligen sich an Verfassungsprozess

Bis Ende November 2018 fanden mehr als 133.681 Volksversammlungen statt, auf denen ein Entwurf der neuen Verfassung gründlich debattiert wurde.
17.12.2018: RT deutsch

Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Kubas

Zentralkomitee der Kommunistischen Partei diskutiert Verfassungsentwurf

Havanna. Unter Leitung von Generalsekretär Raúl Castro hat das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Kubas (PCC) die Ergebnisse der Volksaussprache zum Verfassungsentwurf ausgewertet und beschlossen.
17.12.2018: amerika 21


Plenum des Zentralkomitees

Plenum des Zentralkomitees analysiert Verfassungsentwurf der Republik Kuba

Das Plenum erkannte die schwierige Arbeit an, die darin bestand, die Meinungen der Bevölkerung herauszuarbeiten und beglückwünschte jene, die an der Organisation und Sicherung des Prozesses teilgenommen haben.
13.12.2018: Granma

Debatte um neue Verfassung

In Kuba diskutierte die Bevölkerung über den Entwurf eines Grundgesetzes.
29.11.2018: junge Welt

Hans Modrow

Hans Modrow: Reform der Verfassung ist eine Chance für Kuba

Ex-DDR-Ministerpräsident zieht Parallelen zu Reformen in der DDR. Kuba könne Dynamik aufrechterhalten. Debatte über Demokratie und Eigentumsformen nötig.
26.11.2018: amerika 21


Verfassungsrechtler Homero Acosta

Mehr als 660.000 neue Vorschläge zur Verfassungsreform in Kuba

Über 7,3 Millionen Kubaner beteiligt. Paragraphen zu Ehe und Amtszeitbeschränkungen am häufigsten diskutiert. Referendum über endgültigen Entwurf im Februar.
06.11.2018: amerika 21


Volksaussprache über den Entwurf für eine neue Verfassung

Gerechtigkeit, Solidarität und Humanismus

Am 15. November endet in Kuba eine dreimonatige Volksaussprache über den Entwurf für eine neue Verfassung. An 135’000 Versammlungen hat die Bevölkerung den vom Parlament verabschiedeten Entwurf diskutiert und Änderungen vorgeschlagen. Warum wurde dieser demokratische Prozess eingeleitet und was steht Kuba bevor?.
04.11.2018: Vorwärts


Cuba Libre, 2018-4

Cuba Libre
Die Bevölkerung diskutiert einen neuen Verfassungsentwurf

Rechtsstaatlichkeit – Gedanken zur Verfassungsreform

Ein entscheidendes Jahr

Ein Land erweitert seine Rechtsgarantien

Cuba Libre, 2018-4




Debatte über Verfassungsreform in Kuba

Kubaner aus mehr als 100 Staaten debattieren über Reform der Verfassung

Havanna. Im Ausland lebende Kubaner aus mehr als 100 Ländern haben an der laufenden Volksaussprache zur neuen Verfassung des Landes teilgenommen, berichtet die halbstaatsliche Nachrichtenagentur Prensa Latina (PL).
04.10.2018: amerika 21


Debatte über Verfassungsreform in Kuba

Debatte über Verfassungsreform in Kuba erreicht Halbzeit

Havanna. Das Projekt einer Verfassungsreform in Kuba ist am Montag nach einer siebenwöchigen, öffentlich geführten Debatte in seine zweite Hälfte eingetreten.
03.10.2018: amerika 21



Die Welt ist für den Multilateralismus und gegen Sanktionen

Am 13. August begannen auf Kuba in Wohngebieten, in Arbeitsstätten und in Bildungseinrichtungen tausende Debatten um die neue Verfassung.
28.09.2018: Unsere Zeit

Verfassungsentwurf

Kubas Verfassungsreform gibt Mut!

(...)Kuba passt seine Verfassung an die herangereiften Bedingungen an. Das Land zeigt für sein historisches Projekt der sozialen Logik erneut Flagge.
27.08.2018: Pressenza



Eine neue Verfassung für Kuba

Eine neue Verfassung für Kuba

Schon seit dem 22. Juli steht der Entwurf für die Verfassungsreform Kubas, das "Proyecto de Constitución de la República de Cuba", durch die Nationalversammlung bestätigt bereit, durch das Volk debattiert zu werden.
24.08.2018: Berichte aus Havanna


Ein Volk diskutiert: Kuba und seine Verfassungsreform

Das sozialistische Kuba diskutiert eine neue Verfassung. Auf Tausenden von Versammlungen im ganzen Land wird der umfassende Text von der Bevölkerung gemeinsam gelesen, diskutiert und korrigiert.
22.08.2018: RT deutsch

Projekt der neuen Verfassung

Die Verfassungsreform in Kuba: Zehn Schlüsselfragen

Das Projekt der neuen Verfassung wird landauf landab breit öffentlich diskutiert.
20.08.2018: amerika 21



Debatte um Reform der Verfassung

Debatte um Reform der Verfassung in Kuba hat begonnen

Textvorschlag wird bis November in tausenden Versammlungen diskutiert. Referendum wohl im April 2018. Abgeordneter verteidigt Reform gegen Kritiker.
18.08.2018: amerika 21



Diskussion des Verfassungsentwurfs

Rege Beteiligung an Volksaussprachen zu neuer Verfassung

Auf Kuba haben am Montag landesweite Volksaussprachen über den Entwurf der neuen Verfassung begonnen, über welchen die Bevölkerung am kommenden 24. Februar in einem Referendum abstimmen soll.
16.08.2018: Cuba heute


Con todos y para el bien de todos

Die Presse in einem entscheidenden staatsbürgerlichen Test

Die Presse und die Journalisten werden beim Prozess der Befragung des kubanischen Volkes zum Verfassungsentwurf eine wesentliche Rolle spielen; das, was am 13. August auf der Insel begonnen hat, wird die entscheidendste staatsbürgerliche Bewährungsprobe der letzten Jahre sein, versicherten am Mittwoch Spezialisten und Fachleute des Bereichs.
16.08.2018: Granma

Volksbefragung zum Verfassungsentwurf

Die goldene Formel: kollektive Intelligenz

Dieses besondere Gefühl, bei der verantwortungsvollen Teilnahme an der Überprüfung des Verfassungsentwurfes dabei zu sein, hat sich bereits vor den ersten Volksbefragungen eingestellt, eigentlich schon ab dem Augenblick, als man das Exemplar des Entwurfs an den Kiosken käuflich erwerben konnte.
16.08.2018: Granma


Verfassungsentwurf

Die Kohärenz zwischen aktualisieren und reformieren

Der Verfassungsentwurf ist voller Elemente, die mit den programmatischen vom 7. Parteitag verabschiedeten Dokumenten in Verbindung stehen, in denen ebenfalls eine gerechtere Gesellschaft entworfen wurde.
15.08.2018: Granma



Kubaner beraten neue Verfassung

14.08.2018: junge Welt

In guter Verfassung

Dokumentiert: Heute beginnt in Kuba die Diskussion des Entwurfs der neuen Konstitution des Landes. In Auszügen stellt junge Welt das Papier vor.
13.08.2018: junge Welt

Verfassungsentwurf

An der Zukunft mitwirken

Die Verfassungsreform aktualisiert die Beziehungen, wie sie sich zwischen der wirtschaftlichen Basis und dem sozialen Überbau darstellen; sie markiert aber auch einen Raum, um der Entwicklungsprojektion Legitimität zu verleihen, die als Meta-Ziel den prosperierenden und nachhaltigen Sozialismus hat.
10.08.2018: Granma

Heiße Diskussion zu Verfassung

In Kuba debattiert die Bevölkerung über den Entwurf eines neuen Grundgesetzes.
07.08.2018: junge Welt

Exemplare des Verfassungsentwurfs

Eine Million Exemplare des Verfassungsentwurfs stehen bereit

Von den 800 000 bis heute zur Verfügung stehenden Exemplaren sind über 699.000 verkauft worden, während weitere 200.000 ab heute an Tausende von Verkaufsstellen geliefert werden.
07.08.2018: Granma


Verkauf des Verfassungsentwurfs der Republik Kuba

Der Verfassungsentwurf ist bereits auf den Straßen

Am heutigen Dienstag wurde mit dem Verkauf des Verfassungsentwurfs der Republik Kuba begonnen, der zwischen dem 13. August und dem 15. November 2018 einer Volksbefragung unterzogen wird.
01.08.2018: Granma



Vizepräsidentin des kubanischen Instituts für Völkerfreundschaft, Noemí Rabaza

Kein Kommunismus mehr auf Kuba? (+ Verfassungsentwurf als PDF)

Kuba hat gestern den vom Parlament beschlossenen Entwurf einer neuen Verfassung veröffentlicht, die einige strukturelle Veränderungen am bisherigen Modell vornehmen wird.
31.07.2018: Cuba heute



Proyecto de Constitución de la República de Cuba
Proyecto de Constitución
de la República de Cuba

(Entwurf Juli 2018)

Konsultationsprozess des Verfassungsprojekts

Konsultationsprozess des Verfassungsprojekts in Vorbereitung

An diesem Sonntag und Montag fand in der Hauptstadt das Nationale Seminar zum Konsultationsprozess des Verfassungsprojektes statt.
31.07.2018: Granma



Parlament in Kuba

Parlament in Kuba beschließt Entwurf für Reform der Verfassung

Nach Debatte in der Bevölkerung wird per Referendum über neue Verfassung entschieden. Verteidigung des Sozialismus soll Ziel der Staatspolitik werden.
25.07.2018: amerika 21

Ziel: Sozialismus

Kubas Parlament beschließt Entwurf für neue Verfassung.
24.07.2018: junge Welt

Nationalversammlung in Kuba

Neue Verfassung in Kuba wird erstmals im Parlament diskutiert

Havanna. Die Nationalversammlung in Kuba wird in der kommenden Woche den Entwurf einer neuen Verfassung diskutieren, welche die 1976 eingeführte Konstitution grundlegend verändern soll.
20.07.2018: amerika 21

Verfassungsreform: ein Weg der gesamten Nation

Nach den zwei Tagen, die der individuellen Lektüre des Verfassungsprojekts gewidmet waren, werden sich an diesem Freitag die Arbeitsausschüsse der Nationalversammlung in drei Gruppen treffen, um das Studium des Dokuments fortzusetzen und Zweifel zu klären.
20.07.2018: Granma

Vorentwurfs zur Verfassungsreform

Abgeordnete beginnen Studium des Vorentwurfs

Die kubanischen Abgeordneten in den zehn ständigen Arbeitsausschüssen der Nationalversammlung der Volksmacht begannen am Mittwoch Nachmittag mit dem individuellen Studium des Vorentwurfs zur Verfassungsreform.
19.07.2018: Granma




Verfassung der Republik Kuba

Präsident, Premier und Gouverneur – erste Inhalte der Verfassungsreform bekannt

Kubas Parlament wird kommende Woche den Entwurf einer neuen Verfassung diskutieren, welche den 1976 eingeführten Staatsaufbau grundlegend verändern soll.
16.07.2018: Cuba heute

Aufschlag in Havanna

Diskussion um neue Verfassung in Kuba eröffnet. Entwurf hält an Sozialismus und Gemeineigentum an Produktionsmitteln fest.
16.07.2018: junge Welt

Kuba gibt das Beispiel

In Kuba wird der Entwurf einer neuen Verfassung des Landes öffentlich diskutiert.
16.07.2018: Red Globe / Letzebuerger Vollek

Verfassungsreform in Kuba - Privatbesitz in Grenzen

Havanna. Die Verfassungsreform in Kuba nimmt Gestalt an.
15.07.2018: Neues Deutschland

Das ZK-Plenum diskutierte am 4. Juli den Entwurf für Kubas neue Verfassung

Entwurf der Verfassungsreform – Thema der kommenden Parlamentssitzung

Kubas Parlament wird am 21. Juli zu seiner nächsten regulären Sitzung zusammentreten. Thema soll vor allem die Diskussion der anstehenden Verfassungsreform sein, deren Entwurf gestern vom Zentralkomitee der regierenden Kommunistischen Partei (PCC) gebilligt wurde.
05.07.2018: Cuba heute


Ausschuss zur Erarbeitung des Vorentwurfs der Verfassung

Ausschuss zur Erarbeitung des Vorentwurfs der Verfassung setzt seine Arbeit fort

Der Ausschuss, der gebildet wurde, um den Vorentwurf der Verfassung auszuarbeiten und vom Ersten Sekretär der Kommunistischen Partei Kubas Armeegeneral Raúl Castro Ruz geleitet wird, kam in der vergangenen Woche zu intensiven Arbeitssitzungen zusammen.
11.06.2018: Granma


Verfassungsreform

Kuba erarbeitet neue Verfassung

Havanna. Die neu gewählte kubanische Nationalversammlung hat eine Kommission von Abgeordneten eingesetzt, die für die vorgesehene Verfassungsreform einen Vorschlag ausarbeiten und zur breiten Diskussion vorlegen soll.
06.06.2018: amerika 21



Ausschuss zur Ausarbeitung des Verfassungsentwurfs

Beratungen des Ausschusses zur Ausarbeitung des Verfassungsentwurfs eingeleitet

Unter der Leitung seines Vorsitzenden, des Ersten Sekretärs des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei, Armeegeneral Raul Castro Ruz, diente dieses erste Treffen dem Ziel, die Mitglieder des Ausschusses über die bereits erfolgten vorbereitenden Studien zu diesem Thema zu informieren, die die Grundlage für ihre Arbeit bilden werden.
04.06.2018: Granma


Kommission zur Verfassungsreform

Ein Land, das von seinen Wurzeln aus voranschreitet

Die Abgeordneten der IX. Legislaturperiode der Nationalversamlung der Volksmacht verabschiedeten den Beginn der Verfassungsreform, ein transzendentaler Prozess für die Zukunft der Nation.
04.06.2018: Granma



Raúl Castro Ruz

Raúl wird Vorsitz der Kommission ausüben, die Verfassungsentwurf der Republik ausarbeitet

Armeegeneral Raúl Castro Ruz wird den Vorsitz ausüben, wenn die Entscheidungen größter Transzendenz für die Gegenwart und die Zukunft der Nation getroffen werden.
04.06.2018: Granma


Ausschuss zur Ausarbeitung des Entwurfs der Verfassung der Republik

Díaz-Canel: Die neue Verfassung wird die Grundsätze unseres politischen Systems berücksichtigen

Worte von Miguel M. Díaz-Canel Bermúdez, Präsident des Staats- und des Ministerrates, auf der Außerordentlichen Sitzung der IX. Legislaturperiode der Nationalversammlung der Volksmacht bei der Vorstellung des Ausschusses zur Ausarbeitung des Entwurfs der Verfassung der Republik.
02.06.2018: Díaz-Canel zur Vorbereitung der Verfassungsreform

Neue Verfassung für Kuba

Die Karibikinsel will sich von alten Dogmen verabschieden - zumindest ein bisschen.
02.06.2018: Neues Deutschland


Republik Kuba

Gesetzesinitiative zur Verfassungsänderung

Der kubanische Volkskongreß erklärte am 26. Juni 1992 nach einer dreitägigen Sondersitzung den Sozialismus als Staatsform für »unantastbar«. Mit einem einstimmigen Beschluß wurde ein Zusatz in die Verfassung aufgenommen, wonach Kuba »niemals« zum Kapitalismus zurückkehren werde. Zuvor war eine diesbezügliche Volksbefragung durchgeführt worden, bei der 98,9 Prozent der stimmberechtigten Bevölkerung dafär votierte.
Gesetzesinitiative zur Verfassungsänderung
10. Juni 2001, Havanna


Verfassung der Republik Kuba (Stand 1992)

Republik Kuba Präambel
KAPITEL I – politische, soziale und wirtschaftliche Fundamente des Staates (Artikel 1 – 27)
KAPITEL II – Staatsangehörigkeit (Artikel 28 – 33)
KAPITEL III – Ausländerstatus (Artikel 34)
KAPITEL IV – Familie (Artikel 35 – 38)
KAPITEL V – Bildung und Kultur (Artikel 39 – 40)
Kapitel VI – Gleichheit (Artikel 41 – 44)
KAPITEL VII – Rechte, Pflichten und fundamentale Garantien (Artikel 45 – 66)
KAPITEL VIII – Ausnahmezustand (Artikel 67)
KAPITEL IX – Prinzipien der Organisation und Funktion der staatlichen Organe (Artikel 68)
KAPITEL X – Höhere Organe der Volksmacht (Artikel 69 – 101)
KAPITEL XI – Die politisch-administrative Aufteilung (Artikel 102)
KAPITEL XII – Lokale Organe der Volksmacht (Artikel 103 – 119)
KAPITEL XIII – Gerichte und Staatsanwaltschaft (Artikel 120 – 130)
KAPITEL XIV – Wahlsystem (Artikel 131 – 136)
KAPITEL XV – Verfassungsänderung (Artikel 137)
Verfassung der Republik Kuba (Stand 1992): WIR, DAS KUBANISCHE VOLK ...
CONSTITUCIÓN DE LA REPUBLICA DE CUBA
11. Juli 1992, Havanna